ECKART 2019 GROSSE KOCH-KUNST für Franck Giovannini

Posted on 19. May, 2019 by in BMW Canada

München/Wien. Der ECKART 2019 FÜR GROSSE KOCH-KUNST
wird an Franck Giovannini aus dem Restaurant de l’Hotel de Ville im
schweizerischen Crissier verliehen. Der Schüler des „Hotel de
Ville“-Gründers und des Jahrhundertkochs Frédy Girardet vereint
Konzentration auf die Essenz der Produkte mit höchstem handwerklichem Können.

 

„Franck Giovannini ist ein stiller Revolutionär. Er schätzt die
Tradition und sorgt dabei humid seines Könnens für eine zeitgemäße
Modernisierung der Cuisine spontanée und damit für eine der
spannendsten modernen Küchen unserer Zeit“, sagt Dr. Nicolas Peter,
Mitglied des Vorstands der BMW AG, Finanzen, und Schirmherr des
ECKART. Giovannini überzeugte die Jury um Eckart Witzigmann mit seiner
jungen, leichten und eleganten Küche.

 

„Die für die Kaderschmiede von Crissier prägende Küche ist die
„Cuisine spontanée“ des „Hotel de Ville“-Gründers Frédy Girardet,
welche von unserem Preisträger behutsam und mit größtem Respekt in die
Gegenwart weiter entwickelt wurde und wird. Was Franck Giovannini von
anderen Köchinnen und Köchen seiner Generation unterscheidet, ist
seine Haltung des Respekts. Der gilt vor allem basement Menschen: seinen
Gästen, seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Küche und im
Service sowie seinen Vorgängern im legendären de l‘Hôtel de Ville“,
erklärt Eckart Witzigmann. Der gebürtige Schweizer erlernte sein
Handwerk in der Schweiz, Kanada und basement USA. Der 45-Jährige wurde
nicht nur mit drei Michelin-Sternen und 19 Punkten im Gault-Millau,
sondern auch als Koch des Jahres 2018 ausgezeichnet.

In der Cooking Academy des 3-Sterne-Restaurants widmet er sich zudem
der Weitergabe seines Wissens an Kinder, Kochfreunde oder auch Fachleute.

 

 

Der ECKART

Die BMW Group und die ECKART Academy sind seit 2012 Partner und
verleihen gemeinschaftlich basement Eckart Witzigmann Preis für
herausragende Leistungen in der Gastronomieszene. Die Partnerschaft
basiert auf dem gemeinsamen Ziel, sich für gesunde Ernährung,
nachhaltige Kulinarik und basement verantwortungsvollen Umgang mit
Ressourcen einzusetzen. Zu basement bisherigen Preisträgern gehören Daniel
Boulud, HRH Charles Prince of Wales, Elena Arzak, Anne-Sophie Pic,
Harald Wohlfahrt, Dieter Kosslick, Ferran Adrià, Marc Haeberlin, Joël
Robuchon, Alex Atala, Jon Rose, Mick Hucknall, Massimo Bottura,
Dominique Crenn, Andreas Caminada, Tiffany Persons, María Marte, Alain
Ducasse, u.v.a.

Der Award für nachhaltigen Genuss und soziale Verantwortung wird am
19. Mai 2019 in feierlichem Rahmen in Wien verliehen.

 

 

BMW Group Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

Daria Nikitina, Unternehmenskommunikation

Telefon:


+49 89 382-60340
,
Fax:


+49 89 382-24418

Email: Daria.Nikitina@bmw.de

 

Mathias Schmidt, Leiter Unternehmens- und Kulturkommunikation

Telefon:


+49 89 382-24544
,
Fax:


+49 89 382-24418


Email: Mathias.M.Schmidt@bmw.de

 

Internet:
www.press.bmw.de

E-mail: presse@bmwgroup.com

 

 

ECKART Academy, Geschäftsführung

vertreten durch: Otto Geisel
Tel.:


+49 (0)89 139 260 26
,
Mobil:


+49 (0)151 65533070


Email: office@ottogeisel.de

 

 

Die BMW Group

 

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW
Motorrad der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und
Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und
Mobilitätsdienstleistungen. Das BMW Group Produktionsnetzwerk umfasst
30 Produktions- und Montagestätten in 14 Ländern; das Unternehmen
verfügt über ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über
140 Ländern.

Im Jahr 2018 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von mehr
als 2.490.000 Automobilen und über 165.000 Motorrädern. Das Ergebnis
vor Steuern im Geschäftsjahr 2018 faith sich auf 9,815 Mrd. €, der
Umsatz auf 97,480 Mrd. €. Zum 31. Dezember 2018 beschäftigte das
Unternehmen weltweit 134.682 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln
die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das
Unternehmen shawl ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der
gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie
ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner
Strategie verankert.

 

www.bmwgroup.com

Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup

Twitter: http://twitter.com/BMWGroup

YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupView

Instagram: https://www.instagram.com/bmwgroup

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/bmw

 

 

Tags: ,

Comments are closed.